Vom Allergen zur Allergie-Impfung

Vom Allergen zur Allergie-Impfung
Tatsächlich wurden daraus eine preisgekrönte Dissertation und sieben Jahre Forschung in der Arbeitsgruppe von Rudolf Valenta am Department für Pathophysiologie und Allergieforschung der Med-Uni Wien. Ziel ihres Projekts ist, die Auslöser von …
Read more on DiePresse.com

Indikationen, Trigger und Nebenwirkungen
Man kann akute von verzögerten sowie immunologisch- von nicht-immunologisch ausgelösten Transfusionsreaktionen unterscheiden (eTabelle). Geschätzte Häufigkeiten der Transfusionsnebenwirkungen, Pathophysiologie, Behandlung und Prophylaxe …
Read more on Deutsches Ärzteblatt

Stiftungsrat ehrt Universitätsmitglieder

Stiftungsrat ehrt Universitätsmitglieder
Dr. Jan Novacek vom Institut für Anatomie und Zellbiologie der UMG wird für sein Anatomie-Repetitorium ausgezeichnet. Mit dem Repetitorium bietet er Studierenden die Möglichkeit zur Vertiefung und Wiederholung des Lernstoffes im Präparier-Kurs des …
Read more on Göttinger Tageblatt

Vom Räuchern bis zur Matjesbeize – Lehrgänge in Aufseß
Fischkrankheiten und Mikroskopie sind Thema einer der neuen Schulungen. Dabei werden Anatomie und Krankheitsbilder heimischer Fischarten genauer erläutert, um dem Teichwirt die Gesundhaltung der Tiere zu erleichtern. Wie man Fische nach …
Read more on Der Neue Wiesentbote

BBC-Filmreihe “The Trap” (II): Der einsame Roboter – der genetisch

BBC-Filmreihe “The Trap” (II): Der einsame Roboter – der genetisch
Anfang der 70er Jahre übernahmen Genoisten und Eugeniker…übernahmen Anthropologen und Genetiker wie John Maynard Smith (Erfinder der auf der „game theory“ basierenden „theoretischen Evolutionsbiologie“ bzw „Biomathematik“ und „evolutionär …
Read more on Radio Utopie

Evolutionäre Rettungsmaßnahmen
Wie kann eine Art oder eine Gruppe von Tieren oder Pflanzen, die vom Aussterben bedroht ist, doch noch überleben? Indem sie sich genetisch an die neuen Umweltbedingungen anpasst. Welche Faktoren hierbei entscheidend sind, erforscht die …
Read more on ORF.at

Kosmologie: Universum mit Einsteins Formeln simuliert

Kosmologie: Universum mit Einsteins Formeln simuliert
News · Themen · Wissen · Ratgeber · Bilder · Rezensionen · Quiz · Physik · News · Themen · Wissen · Bilder · Rezensionen · Quiz · Psychologie/Hirnforschung · News · Themen · Wissen · Ratgeber · Bilder & Videos · Kolumnen · Rezensionen · Studienführer …
Read more on Spektrum der Wissenschaft

Medikamententest in Frankreich: Todesfall bei klinischer Studie bleibt rätselhaft
Nach dem Tod eines Probanden und schweren gesundheitlichen Schäden bei weiteren Teilnehmern einer Phase-1-Studie bleibt die Ursache unklar. Über die Struktur des Wirkstoffs ist wenig bekannt, was die Aufklärung erschwert. Declan Butler & Ewen …
Read more on Spektrum der Wissenschaft

Neue Regel im Lehramtsstudium: Erste Erfahrungen vor der Schulklasse
Spellerberg sagt, sie und die anderen Praktikanten seien ins Kollegium integriert gewesen. „Wir haben dazugehört.“ Die Kollegen seien bereit gewesen, die Neulinge mit in die Klassen und Kurse zu nehmen und auch selbst unterrichten zu lassen. „In der …
Read more on FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Schwankender Pollenflug: Turbulenter Jahresbeginn für Allergiker

Schwankender Pollenflug: Turbulenter Jahresbeginn für Allergiker
„Je früher eine Allergie erkannt wird, desto eher kann sie adäquat therapiert und eine Verschlechterung der Beschwerden verhindert werden“, mahnt daher Erika Jensen-Jarolim vom Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung an der MedUni Wien.
Read more on Heilpraxisnet.de

Vom Allergen zur Allergie-Impfung
Tatsächlich wurden daraus eine preisgekrönte Dissertation und sieben Jahre Forschung in der Arbeitsgruppe von Rudolf Valenta am Department für Pathophysiologie und Allergieforschung der Med-Uni Wien. Ziel ihres Projekts ist, die Auslöser von …
Read more on DiePresse.com

Die Pollensaison wird turbulent
Spätestens Mitte März sollten Allergiker die Hausapotheke mit Nasenspray, Tabletten und Augentropfen aufgerüstet haben, denn um diese Zeit beginnt heuer die Esche zu blühen. Ihre Blüte wird allerdings weniger intensiv ausfallen als jene der Birke, die …
Read more on DiePresse.com

Warum werfen Schimpansen Steine gegen Bäume?

Warum werfen Schimpansen Steine gegen Bäume?
Die Mission der Chimbo Foundation ist der Schutz der Schimpansenpopulation in Westafrika. Chimbo ist in der Boé aktiv, einer abgelegenen Region im südöstlichen Teil von Guinea-Bissau. Schimpansen – ein Leben im Dschungel. Christophe Boesch und …
Read more on Max-Planck-Gesellschaft

Stoppsignale gegen giftige Proteinklumpen
Y.-J. Choe & S.-H. Park, T. Hassemer, R. Körner, L. Vincenz-Donnelly, M. Hayer-Hartl & F.-U. Hartl. Failure of RQC machinery causes protein aggregation and proteotoxic stress. Nature; 29 February, 2016 (DOI: 10.1038/nature16973) …
Read more on Max-Planck-Gesellschaft

40.000 Euro für die Flüchtlingshilfe
Ausgerichtet wurde der Spendenlauf vom Netzwerk "Dresden für Alle"; das Zentrum für Regenerative Therapien Dresden, das Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik, die Landeshauptstadt Dresden, die Technische Universität Dresden …
Read more on Max-Planck-Gesellschaft

Acht Tipps für erfolgreiches Lernen Schüler lernen am besten voneinander

Acht Tipps für erfolgreiches Lernen Schüler lernen am besten voneinander
Neurobiologen vom Zentrum für neurowissenschaftliches Lernen der Universität Ulm fanden heraus, das Kinder bis zum 13. Lebensjahr messbar am besten lernen, wenn sie dabei bäuchlings auf dem Teppich liegen oder ihre Position beim Lernen frei …
Read more on MDR

Wearables für medizinische Zwecke: was auf uns zukommen könnte
So habe ein Team von Experten in den Bereichen Neurobiologie und Haushaltselektronik, von den Institutionen wie dem MIT, Harvard und Standford, ein Gerät namens „Thync“ entwickelt. Die kleine Platte wird am Vorderkopf der Person befestigt. Mit der …
Read more on smartwatch.de

Autismus: Veränderungen im Gehirn aufheben

Autismus: Veränderungen im Gehirn aufheben
Scheiffele: Humangenetiker haben das veränderte Gen Neuroligin-3 bei manchen Patienten mit Autismus entdeckt, wir haben dieses Gen fokussiert und eine Mutation bei Mäusen nachgestellt. Das Ergebnis: Mäuse, denen das Gen für Neuroligin-3 fehlt, …
Read more on derStandard.at

Medizin und Gesundheit
Der Begriff Leukämie bedeutet "weißes Blut", was zurückzuführen ist auf das weißliche Blut, das manche Leukämie-Patienten haben. Die Ursache dafür ist auch das Hauptkennzeichen der Leukämie: Die außergewöhnliche Vermehrung unreifer weißer …
Read more on ORF.at

Ulmer Forscher Heiko Braak: Alzheimer beginnt …

Ulmer Forscher Heiko Braak: Alzheimer beginnt …
Braak, im weißen Kittel, vor sich ein Mikroskop, neben sich dutzende Abbildungen eingefärbter Hirnschnitte, hat nichts Verqueres an sich. … Von dort gebe es eine anatomische Verbindung zum Locus coeruleus, jenem Ort, wo Alzheimer entsteht. Seine …
Read more on Südwest Presse

Gentechnik: Zukunft ist heute
In den Biolaboren dieser Welt passieren die seltsamsten Dinge. Schweine werden humanisiert, Fische zum Leuchten gebracht. Es scheint fast so, als ob wir das Leben beliebig formen können. Was ist Science-Fiction, was ist Realität? 19.06.2015, von Jörg …
Read more on FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mit Tatkraft zum Erfolg
Renate Lupberger schnitt eigenhändig die gekauften Glasplatten auf kleine Deckgläsern zu, die für die Mikroskopie verwendet wurden. Sie fuhr mit … Es wird deshalb vielfach bei der Konservierung von anatomischen und biologischen Präparaten gebraucht.
Read more on Badische Zeitung