Kategorie-Archiv: Molekularbiologie Und Humangenetik Und

Autismus: Veränderungen im Gehirn aufheben

Autismus: Veränderungen im Gehirn aufheben
Scheiffele: Humangenetiker haben das veränderte Gen Neuroligin-3 bei manchen Patienten mit Autismus entdeckt, wir haben dieses Gen fokussiert und eine Mutation bei Mäusen nachgestellt. Das Ergebnis: Mäuse, denen das Gen für Neuroligin-3 fehlt, …
Read more on derStandard.at

Medizin und Gesundheit
Der Begriff Leukämie bedeutet "weißes Blut", was zurückzuführen ist auf das weißliche Blut, das manche Leukämie-Patienten haben. Die Ursache dafür ist auch das Hauptkennzeichen der Leukämie: Die außergewöhnliche Vermehrung unreifer weißer …
Read more on ORF.at

Auf Schichtarbeit folgen Stoffwechselstörungen

Auf Schichtarbeit folgen Stoffwechselstörungen
An dem neuen Projekt "Schlaf, Arbeit und deren Konsequenzen für menschliche Stoffwechselkrankheiten" sind die Abteilung für Humanbiologie des Zoologischen Instituts der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, das Institut für Humangenetik am …
Read more on derStandard.at

Tumorzytogenetischen Arbeitstagung in Bad Ischl
Die moderne Medizin kann diese Gendefekte mittlerweile durch Analysen gezielt aufspüren. Im Rahmen der Tumorzytogenetischen Arbeitstagung vom 16. bis 18. Juni 2011 präsentieren führende Humangenetiker und Krebsforscher im Kongresshaus Bad …
Read more on Salzkammergut Zeitung

Pflanzenzellen als Produktionseinheiten
Je weiter man von Äußerlichkeiten und Lebensweisen auf die molekularbiologische Ebene vordringt, desto ähnlicher werden sich alle Organismen. Seien es Mensch, Maus, Bakterium oder Pflanze: "Die molekularen Mechanismen laufen in allen Zellen … Ein …
Read more on dieStandard.at

Ehrung für Wissenschaftler : Leopoldina beruft neue Mitglieder

Ehrung für Wissenschaftler : Leopoldina beruft neue Mitglieder
Die Leopoldina ist die älteste durchgehend existierende Akademie für Naturforscher auf der Welt. 1652 gegründet, hat sie seit 136 Jahren ihren Sitz in Halle. Sie will das Verständnis für wissenschaftliche Erkennisse fördern und ist seit 6 Jahren die …
Read more on MDR

Neu-Wiesenter ist der Haut auf der Spur
Die Zusammenarbeit mit dem Institut für Humangenetik entstand damals. Schließlich wagte der Biologe den Schritt in die Selbstständigkeit. Bekannt wurde … Sei es der Hautkrebs, bei dem im Gegensatz zu anderen Krebsarten kein Arzt sagen könne, wo er …
Read more on Mittelbayerische

Psychische Störungen: Gemeinsamkeiten gezeigt
„Diese Studie zeigt einmal mehr, dass unser Ansatz, das Genom systematisch nach den Ursachen psychischer Störungen zu untersuchen, erfolgreich ist“, betont der Koordinator des Forschungsnetzes Professor Markus Nöthen vom Institut für Humangenetik …
Read more on DocCheck News

Professor Dr. Claus R. Bartram verabschiedet sich als Dekan der Medizinischen

Professor Dr. Claus R. Bartram verabschiedet sich als Dekan der Medizinischen
Mit einer Festveranstaltung am 10. Oktober 2014 hat sich Professor Dr. Claus R. Bartram als Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg verabschiedet. Nach einem Jahrzehnt hat er das Amt offiziell zum 1. Oktober 2014 an Professor Dr.
Read more on Medizin-Aspekte

„Americanah“ von Chimamandai Adichie : Dieser Roman markiert eine Zäsur
„Americanah“ von Chimamanda Ngozi Adichie ist Exilanten-Epos, romantische Liebesgeschichte und der Roman einer afrikanischen Familie in zwei Welten. Vor allem aber ist „Americanah“ ein wichtiges Buch über den Rassismus von heute. 09.05.2014, von …
Read more on FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

SYGNIS gibt die globale Markteinführung von TruePrime Single Cell WGA Kit
Die Eigenschaften der TruePrime-Technologie machen das Produkt höchst attraktiv für eine ganze Reihe von Anwendungen in NGS sowie nachfolgender Analysen, vor allem in Life-Science-Bereichen wie Humangenetik, Onkologie, Diagnostik oder Pathologie, wo …
Read more on FinanzNachrichten.de (Pressemitteilung)

Zukunftsfach der Medizin ist in Marburg ein Sorgenkind

Zukunftsfach der Medizin ist in Marburg ein Sorgenkind
Der ärztliche Direktor des UKGM Professor Jochen A. Werner verweist im Gespräch mit der OP darauf, dass humangenetische Krankenversorgungen nicht nur am Institut für Humangenetik erfolgten. Werner verweist unter anderem auf die Molekularbiologie.
Read more on Oberhessische Presse

Verein für akkreditierte Medizin-Labore gegründet
Der Verein steht hierbei Laboren unterschiedlicher Fachrichtungen offen und umfasst bereits heute Mitglieder, deren Tätigkeit eine Vielzahl von Fachgebieten abbildet, so zum Beispiel Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Humangenetik, Molekularbiologie, …
Read more on Laborpraxis

Viele genetische Ursachen für Schizophrenie aufgedeckt
Manche hören Stimmen, andere werden von Wahnvorstellungen geplagt – Schizophrenie ist ein vielschichtiges, psychisches Leiden. Auf der Suche nach den genetischen Ursachen hat ein internationales Forscherkonsortium in einer Mega-Studie insgesamt …
Read more on biotechnologie.de

Schizophrenie: 108 Verdachtsgene gefunden

Schizophrenie: 108 Verdachtsgene gefunden
Dr. Markus Nöthen, Direktor des Instituts für Humangenetik des Universitätsklinikums Bonn. Ein internationales Forscherteam aus mehr als 300 Autoren hat nun in der bislang größten Studie die … Dabei sollen unter anderem bioinformatische Methoden …
Read more on ZM Online

Genetische Ursachen der Schizophrenie: 83 neue Verdachtsregionen entdeckt
An der Publikation waren auch sieben Wissenschaftler der Universität Bonn und des Universitätsklinikums Bonn beteiligt: Vom Institut für Humangenetik, von der Abteilung Genomics des Life & Brain Zentrums, von der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie …
Read more on Psychologie aktuell