Acht Tipps für erfolgreiches Lernen Schüler lernen am besten voneinander

Acht Tipps für erfolgreiches Lernen Schüler lernen am besten voneinander
Neurobiologen vom Zentrum für neurowissenschaftliches Lernen der Universität Ulm fanden heraus, das Kinder bis zum 13. Lebensjahr messbar am besten lernen, wenn sie dabei bäuchlings auf dem Teppich liegen oder ihre Position beim Lernen frei …
Read more on MDR

Wearables für medizinische Zwecke: was auf uns zukommen könnte
So habe ein Team von Experten in den Bereichen Neurobiologie und Haushaltselektronik, von den Institutionen wie dem MIT, Harvard und Standford, ein Gerät namens „Thync“ entwickelt. Die kleine Platte wird am Vorderkopf der Person befestigt. Mit der …
Read more on smartwatch.de

Autismus: Veränderungen im Gehirn aufheben

Autismus: Veränderungen im Gehirn aufheben
Scheiffele: Humangenetiker haben das veränderte Gen Neuroligin-3 bei manchen Patienten mit Autismus entdeckt, wir haben dieses Gen fokussiert und eine Mutation bei Mäusen nachgestellt. Das Ergebnis: Mäuse, denen das Gen für Neuroligin-3 fehlt, …
Read more on derStandard.at

Medizin und Gesundheit
Der Begriff Leukämie bedeutet "weißes Blut", was zurückzuführen ist auf das weißliche Blut, das manche Leukämie-Patienten haben. Die Ursache dafür ist auch das Hauptkennzeichen der Leukämie: Die außergewöhnliche Vermehrung unreifer weißer …
Read more on ORF.at

Ulmer Forscher Heiko Braak: Alzheimer beginnt …

Ulmer Forscher Heiko Braak: Alzheimer beginnt …
Braak, im weißen Kittel, vor sich ein Mikroskop, neben sich dutzende Abbildungen eingefärbter Hirnschnitte, hat nichts Verqueres an sich. … Von dort gebe es eine anatomische Verbindung zum Locus coeruleus, jenem Ort, wo Alzheimer entsteht. Seine …
Read more on Südwest Presse

Gentechnik: Zukunft ist heute
In den Biolaboren dieser Welt passieren die seltsamsten Dinge. Schweine werden humanisiert, Fische zum Leuchten gebracht. Es scheint fast so, als ob wir das Leben beliebig formen können. Was ist Science-Fiction, was ist Realität? 19.06.2015, von Jörg …
Read more on FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mit Tatkraft zum Erfolg
Renate Lupberger schnitt eigenhändig die gekauften Glasplatten auf kleine Deckgläsern zu, die für die Mikroskopie verwendet wurden. Sie fuhr mit … Es wird deshalb vielfach bei der Konservierung von anatomischen und biologischen Präparaten gebraucht.
Read more on Badische Zeitung

Bis zu 230 Besucher aus 11 Ländern zur DFG-Konferenz "Trends in Microscopy

Bis zu 230 Besucher aus 11 Ländern zur DFG-Konferenz "Trends in Microscopy
Die Koordination von German BioImaging hat das Bioimaging Center der Universität Konstanz inne und wird darin von den Mikroskopie-Gerätezentren der Universität Freiburg, des Max-Planck Instituts für molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden, des …
Read more on PresseBox (Pressemitteilung)

Die schwierige Suche nach dem Ursprung der Tiere
„Dieser einseitige Weg hat sich als nicht erfolgreich herausgestellt“, sagt Professor Dr. Bernd Schierwater, Leiter des Instituts für Tierökologie und Zellbiologie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. Gemeinsam mit sieben renommierten …
Read more on Juraforum.de

Filter im Ohr sorgt für bessere Kommunikation
„Das Ohr von Heuschrecken ist zwar nicht nahe mit dem Säugetierohr verwandt, aber in seiner Arbeitsweise ist es verblüffend ähnlich“, so Dr. Manuela Nowotny vom Institut für Zellbiologie und Neurowissenschaft der Goethe-Universität. Seit Jahren …
Read more on Juraforum.de

Finale für Lea, Adrian, Robin und Sebastian

Finale für Lea, Adrian, Robin und Sebastian
So wundert es nicht, dass es ihn beruflich mal in die Biologie, speziell in die Humanbiologie verschlagen Auch er treibt Sport, an der Schule zum Beispiel Volleyball und außerschulisch Biathlon beim Skiclub Köthen. Überdies möchte der 1,76 große und 57 …
Read more on Wochenspiegel

sport.ORF.at
Er wird in Kalifornien Humanbiologie studieren. „Stanford ist eine der besten Unis der Welt. Die akademische Stellung hat auch einen Effekt auf die Leute, die dort hingehen. Sie sind ein bisschen anders als die meisten Football-Spieler“, so der Wiener.
Read more on ORF.at

Generation Y in der Quarterlife-Crisis: Schluss mit dem Gejammere
15, Humanbiologen, Biotechnologen, Bioinformatikern, Biochemiker die ich kenne sind: 1x Arbeitsagentur 1x Forschung 1x Berater, 1x Baumschule, 1x Lehrer 1x Vertrieb Pharma, 1x Politikberater, der Rest halbe Stellen, BTA-Stellen oder kontinuierlich bzw.
Read more on DIE WELT